Leipold

 Deutsch  English  Italiano 

Sandstrahleffekte für Glas, Keramik und Edelstahl

Sandstrahlmasken kommen in der Oberflächenveredelung von Glas, Keramik und Edelstahl immer häufiger zum Einsatz. Die Technik des Sandstrahlens mittels Schablonen bzw. Masken ist bereits seit längerem bekannt, doch kommen die angebotenen Masken regelmäßig an Grenzen bezüglich der Feinheit und der detailgetreuen Umsetzung der Vorlagen. Dank der Feinheit unserer Drucke mit einer Strichstärke ab 0,2 mm garantieren wir ein authentisches und sehr detailliertes Ergebnis. Möglich sind auch Matt-Glanz-Effekte sowie Reliefs bzw. entsprechende stärkere Effekte. Bevorzugte Substrate für Sandstrahlmasken sind Glas, Edelstahl und dichte Keramiken. Auf porösen Scherben wie Steingut ist dieses Verfahren nicht einsetzbar. Wir produzieren unsere Sandstrahlmasken stets optimiert nach Ihren Vorgaben an das Endprodukt und Ihre Verarbeitungsprozesse.
Die Verarbeitung unserer Masken gestaltet sich einfach und effektiv.

Mittels unserer Sandstrahlmasken können Sie eine erstaunliche Bandbreite der Oberflächenveredelung abdecken!