Leipold

 Deutsch  English  Italiano 

Die smarte Art des Kochens: Keramisches Geschirr für Induktionsherde

Wenn es darum geht keramisches Geschirr wie Fonduetöpfe, Auflaufformen oder Schüsseln induktionsfähig zu machen, sind keramische Abziehbilder DIE Lösung. Dabei werden leitfähige Schichten aus spezieller Silberpaste auf das Porzellan aufgebracht. Der Induktionsherd induziert einen Wechselstrom in der Silberschicht und erhitzt so das Geschirr. Unterschiedlichen Anforderungen an Form und Funktion können wir durch Anpassung der Rezepturen und Schichtstärken gerecht werden. Somit wird ein Anwendungsspektrum bei unterschiedlichsten Formen des keramischen Kochgeschirrs vom Warmhalten bis zum Kochen möglich.
Weil wir Ihre Produkte und deren Einsatzgebiet genau kennen, nutzen wir die Bodenfläche optimal, um den kostenintensiven Silbereinsatz so gering wie möglich zu halten. Dadurch erhalten Sie beste Ergebnisse und bleiben bei den Kosten auf der sicheren Seite - und das freut auch Ihre Kunden.